type0-1409367585132

Final Fantasy Type-0 HD: Vollpreis für einen PSP-Port?

By Tony, 20. März 2015

Ich bin ja bekanntlich immer dafür zu haben, Publisher für diverse Preisgestaltungen zu schmähen. Im Fall von Final Fantasy Type-0 HD muss ich heute aber mal den Spieß umdrehen und einen Publisher verteidigen. Square Enix veröffentlicht Final Fantasy Type-0 HD hierzulande zum so genannten “Vollpreis”, das sind je nach Händler zwischen 60 und 70 Euro.

Zunächst mal muss ich klarstellen, dass es natürlich vollkommen legitim ist, ein Spiel “zu teuer” zu finden. In den meisten Fällen wartet man dann eben ein paar Wochen, bis das Spiel im Handel günstiger zu haben ist oder der Gebrauchtmarkt es entsprechend günstig abgibt. So handhabe ich das zum Beispiel bei The Order 1886, in das ich zu gegebener Zeit gerne mal hineinschnuppern will, um mir ein eigenes Bild zu machen.

Im Falle von Final Fantasy Type-0 HD geht die Argumentation aber eben in die Richtung, dass Square Enix das Spiel von Anfang an günstiger hätte anbieten müssen. Also sozusagen mit einer UVP von beispielsweise 39,99 Euro. Das finden zumindest einige, mit denen ich im Laufe der Woche aneinandergeraten bin.

Beliebtestes Argument dafür: “Es ist nur ein PSP-Port”. Das lässt völlig ausgeblendet, dass Final Fantasy Type-0 HD erstmals überhaupt im Westen erscheint und somit für Spieler, die der japanischen Sprache nicht mächtig sind, sinnvoll spielbar ist. Es wurde also vollständig und in fünf Sprachen lokalisiert – nur eben ein bisschen zu spät. Aber dafür haben wir schon immer Vollpreis gezahlt. Auch früher, als eine Zeitspanne von zwei Jahren zwischen Japan-Release und Europa-Release noch an der Tagesordnung war.

Auch beliebt: “Es ist technisch nicht auf dem neusten Stand”. Das mag ja korrekt sein. Aber seit wann diskutieren wir denn auch noch darüber, wenn wir einen angemessenen Preis finden wollen?! Sollte ein The Order 1886 dann nicht vielleicht noch teurer sein? Und ein Tales of immer die Hälfte kosten? So ein Unsinn. Ein The Last of Us Remastered darf dann wohl mehr kosten als das Original für PlayStation 3? Aber eigentlich auch wieder nicht, denn es ist ja nur ein PS3-Port.

Diese Diskussionen sind genauso absurd wie die Diskussion um die Spielzeit. Ich würde jederzeit für ein Heavy Rain Vollpreis bezahlen. Auch Final Fantasy Type-0 HD ist in meinen Augen ein Vollpreistitel. Ob man es nun zum Launch kauft oder ob es dann noch “zu teuer” ist, ist ja eine ganz andere Frage. Aber mit dem oben genannten Quark braucht mir keiner kommen. Mit dem meiner Meinung nach illegalen Fan-Patch auch nicht.

Übrigens konnte man Final Fantasy Type-0 HD auch zum Launch für etwa 50 Euro haben, wenn man die Augen ein wenig offengehalten hat.

Und jetzt auf nach Orience!

9 Comments

  1. Shukon sagt:

    Erst mal, schöner Artikel, welcher mir genau aus der Seele spricht, bin da im Grunde gleicher Meinung.

    Finde es ebenfalls legitim den Titel für den Vollpreis anzubieten, mal davon abgesehen kann man das Game hierzulande ja als ein neues Spiel ansehen. Das PSP Spiel ist ja nie hier erschienen, allein dafür sollte man Square Enix dankbar sein das der Publisher einem nun ermöglicht das Spiel auch hierzulande zocken zu können. Und letztendlich ist es ja nicht so das man ein Game bekommt das man innerhalb von 10 Stunden durch hat.

    Solange das Spiel dem Preis gerecht wird, es also einem Spaß mcht, dann lohnen sich die 60 – 70€. Und ich finde Final Fantasy Type-0 ist ein tolles Spiel! Vor allem das Kampfsystem hat es mir angetan :).

    Ich kanns nur jedem empfehlen, der Preis ist okay außerdem wird dieser, wie du schon sagtest in einigen Wochen, vermutlich sowieso niedriger sein. Mal davon abgesehen gibt es sicherlich mal das ein oder andere Angebot zum Spiel ;o.

  2. Holzkohlen sagt:

    Ich könnte jetzt behaupten, dass die Metal Gear Solid HD Collection für PS3 sowohl einen PSP-Port, als auch 2 PS2-Ports (und eigentlich auch noch 2 MSX2-Ports) enthält und das für deutlich weniger Geld. Allerdings habe ich nicht die geringste Ahnung, was die HD Collection zum Release gekostet hat, ich es allerdings extrem geil finde, dass man diese gebraucht bereits für n 10er bekommt.
    Wie dem auch sei. Man kann sich jetzt über den Preis von Type-0 definitiv streiten. Wäre ich am Spiel interessiert, wäre mir es mir höchstwahrscheinlich auch keine 60/70€ wert. (Da ich seit Jahren primär PC-Spieler bin, bin ich solche Preise schon fast gar nicht mehr gewöhnt^^)
    Ich schätze, dass hier einfach die Skimming-Preisstrategie angewandt wird: Er wird das Spiel zum Vollpreis angeboten, da ja offensichtlich viele Leute auch bereit sind den vollen Preis zu zahlen – was natürlich rein gar nichts mit der FFXV Demo zu tun haben wird – wenn dann keiner mehr zum Vollpreis zuschlägt, wirds eben billiger gemacht usw. bis ich mir dann das Spiel auch irgendwann zum Ramschpreis hole.

    Im Endeffekt bezahlt man eben extra für die Demo, bzw. wegen des Hypes.
    Grundsätzlich wird ein Unternehmen ein Produkt immer so teuer wie möglich anbieten, das kann man jetzt so akzeptieren oder sich eben drüber aufregen und dann konsequent einfach nicht konsumieren.

  3. Tony sagt:

    MGS HD hat IMO zum Launch 39,99 Euro gekostet, ebenso wie Silent Hill HD Collection. Allerdings waren die Spiele ja zuvor alle (?) auch schon in Europa erschienen oder zumindest lokalisiert. Hier waren es also wirklich nur Ports mit Verbesserungen und ggf. paar neuen Inhalten. Aber Type-0 HD ist halt ein Port mit Verbesserungen und einer vollständigen, erstmaligen Lokalisierung. Eine Neuerscheinung, wenn man so will – auch wenn es das Spiel vorher in Japan schon für PSP gab. Ich meine, ich hätte nix dagegen, wenn Square Enix für Type-0 HD auch nur 39,99 wöllte, klar ;-) Aber der Argumentation, die ich oben beschrieben hab, kann ich nicht folgen. Wohl folgen kann ich Leuten, die sagen, denen ist das jetzt zum Launch noch zu teuer und sie warten ein paar Wochen. Kein Ding, wie gesagt.

  4. Stefan sagt:

    Ähm, aber bei der MGS Collection gibt es 3 plus 2 spiele für 10 Euro weniger.

    Da musste die Lokalisierung auch bezahlt werden, ob das nun vorher oder nachher passiert IST KEIN ARGUMENT! Sollen wir nun dankbar sein wenn berühmte Spiele wie Final Fantasy oder Metal Gear nach Europa kommen? Als nächstes soll ich noch froh sein das Sony seine Konsole nach Europa verkauft…

    Ob man nun für ein PSP Spiel mit paar Verbesserungen Vollpreis zahlt oder nicht ist jedem selbst überlassen aber ob man das wirklich so vehement verteildigen muss lass ich echt im Raum stehen.

  5. Tony sagt:

    Natürlich mussten diese Lokalisierungen auch bezahlt werden. Wurden sie aber nicht mit der HD Collection sondern durch die Vollpreis – Releases der einzelnen Spiele in Europa vorher. Genau DAS ist ja der große Unterschied, von dem ich oben spreche…

  6. Stefan sagt:

    Ist mir schon klar aber das macht es nicht besser, MGS macht das mit einem Spiel für alle und FF braucht dazu eine kastrierte HD Version.

    Und Final Fantasy ist wohl als Marke mächtig genug (wenn nicht sogar mächtiger wie Metal Gear Solid) das es sich in Europa/Nordamerika verkauft hätte um damals auch schon die Lokalisierung zu finanzieren. Peace Walker hat es ja auch nur auf PSP gegeben und das war auch Lokalisiert.

    Nur weil man sich jetzt erbarmt, macht es die JAHRELANG vertrösteten Fans auch nicht mehr weg, übrigens machen das die Ace Attorney Fans auch gerade mit und da soll es nun wieder was anderes sein?

  7. Tony sagt:

    Dass Type-0 ewig nicht lokalisiert wurde und das viel eher hätte geschehen müssen aus unserer Sicht, ist ja richtig aber ja nix mit dem eigentlichen Thema zu tun. Späte Lokalisierung ist doch kein Grund dafür das Spiel zur Hälfte anbieten zu müssen. Früher haben wir wie gesagt auch zwei Jahre gewartet und Vollpreis bezahlt…

  8. Stefan sagt:

    Gegen das Spiel hab ich eigentlich nichts, was mich ärgert ist das du gerade dieses Verhalten verteidigst. Also eigentlich bin ich auf dich Sauer. ;)

  9. Tony sagt:

    Nein, ich finde es scheiße, dass man es so lange nicht lokalisiert hat. Aber ich finde nicht, dass das ein Argument ist, es nun zum Spottpreis anbieten zu müssen ;)