infamous-second-son

inFamous: Second Son

By Tony, 15. September 2014

Wie schon Diablo 3 fällt auch inFamous Second Son in die Kategorie: “Hätte ich jetzt nicht unbedingt gekauft, aber ist neu für PlayStation 4″. In etwa 15 Stunden habe ich die Story trotzdem komplett beendet. Sie war kein Meisterwerk, aber wohl ganz in Ordnung für ein solches Spiel. Wirklich Spaß gemacht hat es allerdings, sich mit Delsin Rowe und seinen coolen Fertigkeiten durch Seattle zu schlagen. Viel mehr ist mir letztlich nicht in Erinnerung geblieben. Für Zwischendurch war es aber ein ganz netter Zeitvertreib!