final-fantasy-x-hd-remaster-boxart

Final Fantasy X HD Remaster

By Tony, 15. Mai 2014

Auf Final Fantasy X | X-2 HD Remaster habe ich mich sehr gefreut. Gekauft habe ich mir die Version für PlayStation Vita. Ein so langes JRPG abends gemütlich auf der Couch oder im Bett weiterzuspielen, das hatte seinen Reiz. Außerdem ist die PlayStation Vita technisch einfach gut genug für so ein Spiel. Und ich muss sagen, das Spielen auf dem Handheld hat sich auch gelohnt. Durchgespielt habe ich allerdings von dem HD-Remaster-Paket nur Final Fantasy X HD.

Zu Final Fantasy X muss ich nicht viele Worte verlieren. Ich habe das Original damals durchgespielt, aber das ist solange her, dass eine Auffrischung nicht schaden konnte. Außerdem halte ich Final Fantasy X auch für ein wirklich gutes JRPG. Und so habe ich auch den HD-Remaster komplett durchgespielt, am Ende war ich sogar noch motiviert genug, um ein paar Minispiele und Trophäen zu absolvieren und zu sammeln.

Insgesamt habe ich noch einmal 66 Stunden in Spira verbracht, von denen ich keine einzige bereue. Direkt im Anschluss wollte ich auch Final Fantasy X-2 HD spielen, denn das Original habe ich seinerzeit nie beendet. Ich bin allerdings nicht über die Anfangssequenz hinausgekommen. Schade.